Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Big Island - Maui - Kauai - Oahu

 

Auf Hawaii waren wir 2009.

Die Hauptinsel Oahu hat den bekannten Waikiki-Strand, Honolulu-Stadt liegt nebenan. Auf der anderen Seite der Insel befindet sich ein Surferparadies. Aber auch Wasserfälle, tropische Wälder, Pearl Harbour und die wunderschöne Hanauma-Bucht  (Elvis: Blue Hawaii) findet man hier. Auf Kauai gibt es viele einsame Strände und die beeindruckende NaPali-Küste, die sich eigentlich nur per Heli oder mit dem Schiff ansteuern lässt; den Waimea-Canyon kann man auch mit dem Auto besuchen. Maui hat die schönsten Strände und den Haleakala-Krater, auf den sich eine endlos lange Serpentine schlängelt. Big Island sieht auf den ersten Blick etwas karg aus, besticht aber durch die aktiven Vulkane (größter Berg der Welt inkl. Unterwasserberg), sehr schöne Wasserfälle und auch Pferdefarmen, schwarze Strände. Hier findet der Ironman-Marathon statt. Das Klima ist oft zweigeteilt.

 

 

Bildergalerie